MICHAAN´S AUCTION

  6. November 2011

 

 

Neben zahlreichen Elvis-Exponaten kamen bei "Michaan´s Auctions" in Kalifornien auch einige interessante Sachen betreffend Elvis Rolls Royce Silver Cloud III unter den Hammer. Interessant deshalb gibt doch die u.a. angebotene Temporary Identification neue, mir bisher nicht bekannte, Details preis. Zunächst aber die Beschreibung aus dem Auktionskatalog:

Lot 1103 - 1971 Temp Registration for Elvis White Rolls Royce with Photos of Car (Estimate: $ 400/600)

Nach einem Startpreis von $ 300,-- fiel der Hammer schlussendlich bei $ 375,-- plus $ 86,25 (buyer´s premium, taxes & fees).

 

Temporary Indentification No. 6804870 - Front

 

 

Temporary Indentification No. 6804870 - Back

 

 

Der gegenständliche Wagen wurde also bereits am 16. Jänner 1971 an Elvis Presley verkauft. Wir wissen nunmehr auch die Vehicle Identification Number (VIN). Nämlich LSHS242 und dass es sich bei dem Rolls Royce um ein Modell des Jahres 1965 handelt. Auch das bereits bekannte Zulassungskennzeichen SMA542 ist vermerkt. Neuigkeiten gibts auch zu dem von mir bereits veröffentlichen Foto von Elvis wie er in seinem weißen Rolls Royce sein Anwesen 1174 Hillcrest Drive verlässt (siehe Foto). Auch dieses Bild war Gegenstand dieser Auktion. Die Rückseite des Fotos ziert nachstehenden handschriftlichen Hinweis: Priscilla, March 1971, Beverly Hills home Calif. (Trousdale Estates)

 

Fotorückseite

 

 

Im Paket weiters enthalten 2 Fotos die Elvis´ Rolls Royce Silver Cloud III vor "Zales Jewelers" in ???? zeigen. MabrosELVISworld ersucht hier um eure Mithilfe. Wer kennt die Hintergründe zu diesen Aufnahmen?

 

 

Elvis´ weißer Rolls Royce Silver Cloud III vor "Zales Jewelers" in ????

 

                   


zurück