BUTTERFIELD & BUTTERFIELD AUCTION

6./7. Oktober 1995 - Las Vegas & Los Angeles

 

Neben zahlreichen Elvis-Exponaten wurde bei "Butterfield & Butterfield" nicht nur Elvis´ Rolls Royce Silver Cloud III (Lot 1669) sondern unter Lot 1666 auch der Rolls Royce Key angeboten. Detail am Rande: Bei der Beschreibung von Elvis´ Wagen wurde die Vehicle Identification Number fälschlicherweise mit LSHS243 angegeben.

 

Auktionskatalog

 

 

 

Foto aus obigem Auktionskatalog

Lot 1669 - Elvis Presley 1966 Rolls Royce mit folgender Beschreibung:

1966 Silver Cloud III, white Rolls Royce with license plate from the state of California bearing the number SMA542. The interior features blue leather seats and walnut paneling along dash board. Together with certificate of title from the state of Tennessee. Vehicle identification number: LSHS243. The Rolls Royce also belonged to Michael Landon, Charlie Rich, Charly McClain and Jimmy Velvet. With letter of authenticity from the Elvis Presley Museum. Estimate: $ 275.000/300.000

Anmerkung: Der Wagen fand bei dieser Auktion übrigens keinen Käufer

 

 

Foto aus obigem Auktionskatalog

Lot 1666 - Elvis Presley Rolls Royce Key mit folgender Beschreibung:

Small key with 14k gold top with Rolls Royce RR logo in center and Elvis Presley engraved along border. Length: 2 inches. Estimate: $ 3.000/5.000

Anmerkung: Wenigstens dieser Autoschlüssel wechselte für stolze $ 2.070 den Besitzer

 

 

 

 

PS: mabrosELVISworld dankt Worldwide Collector Günter Zenz für die zur Verfügung gestellten Scans

                   


zurück