ELVIS AT THE O2 ARENA LONDON - 4. Mai 2015

 

 

Elvis´ Lincoln Continental Mark II war eines von über 300 Artefakte der bisher größten Retrospektive die jemals in Europa gezeigt wurde. Einige davon zum ersten Mal außerhalb "Graceland". Ursprünglich geplant von 12.12.2014 bis 31.08.2015 wurde die Ausstellung nunmehr bis zum 10.01.2016 verlängert. Wobei einige Gegenstände nur für einen limitierten Zeitraum zu sehen sind. Z.B. der "American Eagle" Jumpsuit aus "Aloha From Hawaii", Elvis Gold Lame Outfit sowie der Black Leather Suit vom "68er Comeback Special". Auch der gegenständliche Lincoln musste am 17.06.2015 weichen und wurde vom berühmten Pink Cadillac ersetzt. Die Eröffnung dieser außergewöhnlichen Ausstellung am 15. Dezember 2014 erfolgte von niemand geringeren als Priscilla Presley.

O2 Arena London

War die Anreise von Elvis´ Wagen noch eine leichte Übung - sie erfolgte mittels Schiff über den großen Teich - folgte vor Ort noch ein anspruchsvoller Akt. Ging es doch darum den Lincoln in schwindelerregender Höhe in die Ausstellung zu verfrachten. Siehe nachfolgende Fotos.

 

 

 

 

 

 

Fotos - Elvis´ Lincoln Continental Mark II - O2 Arena London

 

Fotos - Ausstellung Elvis At The O2

 

 

 


zurück