"ELVIS 75th BIRTHDAY"

15.,16.,17. und 19.01.2010, Metropol Wien

DENNIS JALE mit TCB BAND, THE SWEET INSPIRATIONS & JOE ESPOSITO

 

 

 

 

Nach 2007 - 30. Todestag von Elvis, 25 Jahre Graceland als Museum - stehen wir nunmehr knapp vor dem nächsten großen Jubiläum. Nämlich Elvis 75. Geburtstag. Wie ihr wahrscheinlich den Medien entnommen habt, wird dieser Anlass mit einer speziellen Elvis Birthday Week 2010 in Memphis zelebriert. Was ihr aber vielleicht nicht wisst, ist dass DER Event zu Elvis 75er in Wien stattfindet. Denn wo sonst gibt´s ein Geburtstagskonzert mit der TCB-Band (James Burton, Glen D. Hardin, Jerry Scheff & Ronnie Tutt - der übrigens eigens dafür eine Neil Diamond Tour unterbricht) den Sweet Inspirations und mit Joe Esposito einen Special Guest den ich euch wohl hier nicht näher vorstellen muss.

Wer die Elvis-Szene in Österreich kennt ahnt natürlich bereits wer dies zustandegebracht hat. Erraten. Es ist dies Sänger Dennis Jale, der mittlerweile weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist. Was mich an diesem Event besonders freut ist, dass nach einer sensationellen Tour 2009 mit einem krönenden Konzert vor 2000 Fans in der Wiener Stadthalle (mabrosELVISworld hat darüber ausführlich berichtet - siehe Review) Dennis Jale für diesen speziellen Event sozusagen zu den Wurzeln ins Wiener Metropol zurückkehrt. Wer das Wiener Metropol noch nicht kennt nur so viel: Es ist für mich einfach das größte Wohnzimmer Wiens. Einzigartig was Atmosphäre und Verbundenheit mit den vortragenden Künstlern betrifft. Man ist einfach hautnah mitten im Geschehen.

Dennis Jale wäre aber nicht Dennis Jale wenn er nicht noch eins draufsetzen würde. Im Rahmen dieser Veranstaltung wird es auch noch eine Präsentation einer ganz speziellen CD (siehe Foto) geben. Dennis war im August dieses Jahres in Nashville im Ocean Way Studio und spielte mit der TCB-Band, Paul Leim und den Sweet Inspirations eine CD ein. Natürlich wird diese CD auch Elvis Titel enthalten aber nicht nur. Es erwartet uns eine bunte Mischung in neuem Klang. MabrosELVISworld konnte vorweg zunächst in ein paar Elvisnummern hineinhören und ich kann nur sagen dass dieser neue groovige, einfach zeitgemäße Sound hervorragend zu den eingespielten Titeln passt. Im Anschluss an diesen Artikel findet ihr exklusiv ein paar Bilder von Nashville. Im Studio gabs dann auch noch die eine oder andere Überraschung für Dennis. So besuchten u.a. Joe Guercio und Terry Blackwood die Aufnahmesession aber auch Jason Scheff (Band Chicago) der bei seinem Besuch auch gleich spontan bei "Fever" mit eingestiegen ist. Ein besonderes Erlebnis hatte Dennis Jale dann noch mit niemand geringerem als Little Richard im Hotel. Das ist aber eine andere Geschichte.

Dennis Jale hat speziell für diesen Event eine Website eingerichtet. Unter www.elvis-birthday.com findet ihr alles Wissenswerte. Besonders hervorheben möchte ich an dieser Stelle aber, dass es Dennis Jale gelungen ist mit dem Hotel Intercontinental einen kongenialen Partner gefunden zu haben der es den Elvis-Fans auch mal ermöglicht in einem Wiener Tophotel erschwinglich zu logieren. Mein Tipp an all die Elvis Fans da draußen. Noch ist Zeit. Besorgt euch einen Billigflug nach Wien, checkt ein im Hotel Intercontinental und zelebriert an diesem Wochenende im Wiener Metropol einen unvergesslichen "Elvis 75th Birthday". Schlecht? Also worauf warten meint Euer Mabro.

 

NASHVILLE - August 2009

 

 

Ocean Way Studios mit Gast Joe Guercio

 

 

 

Die Band auf dem Weg ins Studio

 

 

und vor dem Ryman Auditorium

 

Website >> www.elvis-birthday.com

Tickets >> www.wiener-metropol.at

 

NEWS

EVENTS

HOME