BMW Kurfürstendamm

 

Kurfürstendamm 31/Ecke Uhlandstraße

10719 Berlin

 

 

 


 

 

Am 01. Juli 2009 stattete mabrosELVISworld der Niederlassung BMW Kurfürstendamm in Berlin einen Besuch ab. In modernem Ambiente und umgeben von zahlreichen Modellen war der BMW 507 schlichtweg der Star der Ausstellung (siehe Fotolink weiter unten).

 

BMW und Kurfürstendamm.
Zwei Erfolgsgeschichten im Herzen Berlins.

Die Geschichte des Kurfürstendamms ist eine Erfolgsgeschichte. Mit der Eröffnung des "Kaufhaus des Westens" wurde der Boulevard einer der meistbesuchten und belebtesten Straßen Berlins. Zwei Jahrzehnte später werden die Grundsteine der Bayrischen Motoren Werke gelegt. Die Geschichte des Ku'Damms ist wie die von BMW eine bewegende, abwechslungsreiche und spannende zugleich. Seit 1968 ist BMW am Kurfürstendamm mit einem Verkaufsstandort vertreten und ist seither vom Kurfürstendamm nicht mehr wegzudenken. Nach vorangegangenen vielfachen Überlegung und einem Architektenwettbewerb ging 1987 der Planungsauftrag für die neue BMW Verkaufsstätte an das Architekten-Büro Fischer, Krüger, Rathai in Wiesbaden. 1992 wurden die Bauarbeiten aufgenommen und zwei Jahre später eröffnete die BMW Niederlassung Berlin am Ku'Damm. Nach gründlichen Umbauten und Renovierungsarbeiten ist heute aus dem ehemaligen BMW Verkaufsstandort im Herzen Berlins ein modernder Ort der Begegnung und des Austauschs zwischen Touristen, Interessenten und BMW Liebhabern geworden. Das BMW Markenschaufenster wird in Zukunft viele Ausstellungen beherbergen und ein facettenreicher und faszinierender Ort für Veranstaltungen und ein Zentrum des Dialogs sein.

 

Fotos BMW 507 - BMW Berlin

[mehr...]

 

 


zurück