Amelia Island Concours d´Elegance

10.03. - 12.03.2017

 

Programmheft 2017

 

Was Pebble Beach in Kalifornien, Meadow Brook in Michigan, Louis Vuitton Classic in Midtown Manhattan ist der "Amelia Island Concours d´Elegance" am 2. Wochenende im März in Florida. Abgehalten im Ritz-Carlton Amelia Island. 1996 vom Geschäftsmann, Autosammler und Autor für das Magazin "Road & Track" Bill Warner gegründet. Sein Ziel war es ein Gegenstück zu Pebble Beach in Florida zu schaffen. Der erste Event fand am 06. April 1996 statt. 163 Autos waren am Start. Die Besucherzahl betrug 2.200. Bereits 1999 zählte der Event 8.500 Besucher. Der Event besteht aus einer Klassenwertung "Field Of Dreams", Auktion, Art- und Fashion Shows, Golfturnier und vielem mehr. Auch wird jedes Jahr eine herausragende Person des Motorsports ausgezeichnet. Dieses Jahr niemand geringerer als Al Unser, Sr.

Der diesjährige 22. Event dieses Specials fand in der Zeit vom 10.03.-12.03.2017 statt. Einer der Höhepunkte des 12.03.2017 war sicherlich die Vorstellung von Elvis´ BMW 507.

Klaus Kutscher bei der Präsentation am Steuer des Elvis´ Wagens

Photo: DeremerStudios.com

 

Foto - © Copyright BMWBLOG.com

 

 

 

Weiters zu sehen bei diesem Event war auch ein anderes Fahrzeug mit Elvis-Bezug. Nämlich der Chevrolet Corvette Stingray Prototyp 1959 aus dem Film "Clambake".

 

 

 

 

 

Elvis Presley und der im Film noch rote Chevrolet Corvette Prototyp

 

 


zurück